Larissa Recalde de Deubzer

leider kein Bild von Larissa Recalde de Deubzer
Zwei große Leidenschaften gibt es im Leben von Larissa Recalde de Deubzer: Die Musik, die sie schon ganz früh für sich entdeckt hat und das Kochen. Beide Leidenschaften, das Kochen und die Musik, entwickelte sie bereits in ihrem Heimatland Paraguay, Musik und Klavier hat sie dort nach Abschluss ihrer Musikstudien an verschiedenen Institutionen unterrichtet. Seit 2003 lebt sie mit ihrer Familie in Deutschland und gibt hier neben Klavierunterricht mit Leidenschaft Kochkurse. Die Leidenschaft für das Kochen liegt vermutlich in der Familie, denn ihre Mutter zählt zu einer der ersten professionell ausgebildeten Köchinnen in Paraguay. Seit 2012 bietet Larissa Recalde de Deubzer lateinamerikanische Kochprogramme mit authentischen und hausgemachten Rezepten an, in denen sie die kulinarischen Eigenheiten so unterschiedlicher Küchen wie der Mexikos, der Karibik von Kolumbien bis Cuba, die Küche der Anden Perus und Ecuadors, Argentiniens, Paraguays und Brasiliens vorstellt. Eins ihrer Hobbies ist das Reisen, wobei auch hier wieder das Kochen eine große Rolle spielt, weil sie gerne fremde Küchen entdeckt. Wer zu ihren Kursen kommt, spürt die Freude, mit der sie ihren Unterricht vorbereitet, ihre Gerichte würzt sie nicht nur mit Gewürzen, sondern auch mit Anekdoten und entführt ihre kochbegeisterten Teilnehmer in ferne Länder. Welch ein Vergnügen, sich gemeinsam alles, was miteinander zubereitet wurde, auf der Zunge zergehen zu lassen!

Kurse der Dozentin



Zurück zur Übersicht